DANKE DAVOS! Es war grossartig!


Afterparty hosted by Stress
Nach der Party ist vor der Party. Also Skischuhe gegen High Heels oder Sneakers tauschen und ab zur obligaten Afterparty im Kongresszentrum. DJ Sir Jai (Live-DJ und Produzent von Kool Savas), Goldfinger Brothers, M-Live und DJ Soulcrates bringen fette Beats und feinste Partymukke bis in die frühen Morgenstunden.


Skilager Davos – Skiferien geschenkt!
Dank „Destination Davos Klosters“ und „Mountain Hotels Davos Klosters“ gibt es für 30 Jungs und Mädels dieses Winterhighlight geschenkt. Inklusive fünf Tage Skilager mit Unterkunft, Party und Skifahren!
Das Skilager Davos versetzt 30 Teilnehmer vom 12. Bis 16. März 2014 zurück in die Zeit der Schulskilager mit Lagerhausfeeling, Flaschendrehen, Frühsport, Competitions, Skifahren und natürlich viel Party! Einziger Haken: Knallharte Lagerregeln! Begleitet wird das Skilager von diversen Medien und einem Kamerateam.


DIZZEE RASCAL bestätigt!
Mit seinem vierten Album «Tongue N' Cheek» und Hits wie «Bonkers», «Dance Wiv Me» und «Holiday» eroberte der aus Ost-London stammende Dizzee Rascal 2009 auch die Popwelt und durfte danach 2012 in seiner Heimatstadt an der Olympia-Eröffnung performen. Bisher klang keines seiner Werke wie der Vorgänger. Das änderte sich auch mit seinem neusten Wurf «The Fifth» nicht, seinem «Partyalbum» nicht. Mit dem Anspruch, immer etwas Erfrischendes zu präsentieren, arbeitete er wieder mit verschiedenen Produzenten zusammen, überraschte u.a. mit «Goin' Crazy», einer Kollabo mit Robbie Williams, und wird auch auf der Snow-Jam-Stage zeigen, wieso er noch immer ein «Bassline Junkie» ist.

STRESS bestätigt!
Über ihn muss man wahrscheinlich nicht mehr viele Worte verlieren, die Fakten sprechen für sich: Seit dem Beginn seiner Solokarriere vor über zehn Jahren produzierte der Romand vier Nummer-1-Alben, die sich über 300'000 Mal verkauften, heimste dazu nicht weniger als acht Swiss Music Awards ein, gründete sein eigenes Mode-Label, trat in verschiedenen Filmen auf, sitzt wieder in der Jury von «The Voice of Switzerland» und ist einfach einer der erfolgreichsten Künstler des Landes. Und nun entert Stress die Bühne am Snow Jam!

PRINZ PI bestätigt!
«Kompass ohne Norden» stieg in Deutschland letzten Frühling direkt auf Rang eins der Charts ein und war damit das bislang erfolgreichste und vielleicht auch beste Album von Prinz Pi. In seinen sozialkritischen und nachdenklichen Songs widmet sich der Berliner gerne den grossen Fragen des Lebens, packt sie in seinen ganz eigenen Mantel und erarbeitete sich dadurch einen Ausnahmestatus im deutschen Hip-Hop. Der äusserst kreative Rapper trat erstmals 1998 unter dem Namen Prinz Porno in Erscheinung und brachte es seither auf sagenhafte 15 Alben. Ein weiteres von seiner aktuellen, meist ausverkauften Tour ist bereits in Produktion.

Early Bird Tickets ausverkauft! VIP Tickets erhältlich!
Das Kontingent der Early Bird Tickets ist erschöpft. Per sofort sind die regulären, sowie die streng limitierten VIP Tickets erhältlich. Weiter Infos zu den Tickets hier.

FETTES BROT (D) bestätigt!
«3 is ne Party»: Ja, definitiv! Doktor Renz, König Boris und Björn Beton genügen, um das Publikum zum Hüpfen und Toben zu bringen. Ihre vielumjubelten und legendären Konzerte bestätigten das jeweils. Seit 21 Jahren reiht das Hamburger Trio Hits an Hits. Mit Songs wie «Nordisch by Nature», «Schwule Mädchen», «Emanuela» und «Jein» schrieben Fettes Brot deutsche Hip-Hop-Geschichte und rocken noch immer jede Party.

CRO (D) bestätigt!
Early-Bird Vorverkauf gestartet! (27.11.2013)
Der Snow Jam Davos geht mit gleich zwei erfreulichen News am 15. März 2014 in die nächste Runde. Mit CRO (D) können wir den ersten Act der 2014er Ausgabe bekannt geben und zweitens gibt es das lang gewünschte Early-Bird Ticket (20 Franken günstiger) in limitierter Anzahl per sofort im Vorverkauf!

Wenn das Openair Frauenfeld ruft und seine Bühne im Schnee aufstellt, pilgern die grossen Musik-Cracks wieder nach Davos. Inmitten der eindrücklichen Winterkulisse des bekannten Skiorts werden diverse internationale Top-Acts dem Publikum auch bei kühlen Temperaturen so richtig einheizen.

Afterparty im Kongresszentrum
Nach der Party ist vor der Party. Also Skischuhe gegen High Heels oder Sneakers tauschen und ab zur obligaten Afterparty im Kongresszentrum. Internationale DJs und lokale Plattendreher bringen fette Beats und feinste Partymukke bis in die frühen Morgenstunden.

Pre-Party im Restaurant Höhenweg
Die ersten fetten Beats zünden bereits am Morgen um 10.00 Uhr bei der Pre-Party im RestaurantHöhenweg Davos auf 2219 m ü. M. (Mittelstation Höhenweg). Bekannte nationale DJs werden die Gäste beim beliebten Restaurant mit Sonnenterasse so richtig auf den Snow Jam einstimmen – Party pur im Schnee! Bei diesen Aussichten ist gut möglich, dass sich der eine oder andere Superstar auch schon tagsüber ins Getümmel stürzt.